31 Juli 2017

{Rezension} Rena Fischer - Chosen || Bd. 2 || 5 Masken






Titel: Chosen, das Erwachen
Autor: Rena Fischer
Verlag: Planet!
Sprache: Deutsch

Erscheinungsdatum: 20.Juni.2017
Seiten: 496 Seiten ∞ HC
Preis: D ∞ 16,95€ A ∞ 17,60€
ISBN: 978-3522505567
Reihe: Ja, dies ist Band 2

Genre: Fantasy ∞ Magie ∞ Romantik




Romantasy trifft X-Men: Eine packende Geschichte um Liebe und Verrat

Emmas Vater Jacob ist tot – ermordet von ihrer großen Liebe Aidan. Glaubt Emma. Doch das stimmt nicht. Emmas Erinnerungen wurden nämlich von Farran, dem Schulleiter des Elite-Internats, manipuliert. Jacob ist nicht tot, im Gegenteil, er will Emma aus Farrans Fängen befreien. Wird es ihm gelingen? Kann er Emma, die in die Emotionen anderer eintauchen kann, dazu bringen, die dunklen Machenschaften ihres vermeintlichen Mentors zu durchschauen?

Das fulminante Finale zu „Chosen – Die Bestimmte“.

Bereits Band 1 konnte mich voll und ganz überzeugen. Ich habe Chosen, Die Bestimmte - verschlungen. Daher war es nur klar das ich auf Band 2 total hingefiebert habe!

Das Buch beginnt gleich wieder mitten in der Geschichte. Bei Emma geht es ein paar Monate nach dem Ende von Band 1 weiter. Was absolut förderlich für den Einstieg in dieses Buch ist. Ich war relativ schnell wieder in der Story. Ganz am Anfang gab es zwar noch ein paar Momente in denen ich leicht verwirrt war, das legt sich aber auch wieder ganz schnell.

Der Schreibstil ist auch wie bereits in Band 1 sehr flüssig und Spannend. Für mich hat es zwar etwas gedauert bis ich wirklich wieder in Fahrt kam - mit den Protagonisten und der Story und allem - aber dann hat es wirklich wieder Spaß gemacht den Worten der Autorin zu folgen. Ich fand es in diesem Teil auch sehr Interessant zu verfolgen wie sich Schluss und endlich alles fügt und zusammen passt. Auch das einige Wendungen vorkamen mit denen ich so nicht gerechnet habe, haben meinen Lesespaß nur vergrößert! Ich liebe es einfach wenn Bücher nicht komplett vorhersehbar sind! Es passiert hier auch wirklich einiges, und manchmal war es mir schon fast zu viel und ich musste kurz einmal verschnaufen. Ich glaube man hätte diese tolle und umfangreiche Story auch noch auf 2 weitere Bände aufteilen können!

Und auch in Band 2 war oft nicht ganz klar wer jetzt der Gute und wer der Böse ist, und zu wem ICH eigentlich halte und was ich mir denke was richtig sein könnte. Was es sehr nervenaufreibend macht, aber eben dadurch auch nicht langweilig wird. Am Ende war dann sogar eine Szene dabei die mich so sehr an Harry Potters Snape erinnerte das ich echt viel, ja sehr viel, heulen musste.

Also - Was will man von einem Buch mehr? Spannung, Emotionen eine Interessante und umfangreiche Story und Protagonisten die nicht so leicht zu durchschauen sind.

Für mich ein absolut gelungener Abschluss und geniale Fortsetzung.

Wer Band 1 noch nicht kennt : Hier gehts zu meiner Rezension von Band 1 

Ich finde das Cover absolut Spitze. Es passt perfekt zum ersten Band und macht sich wundervoll im Regal! 


Für mich ein wirklich Spannendes und gelungenes Buch. Die Autorin hat es auch hier wieder geschafft mich zu fesseln und zu Überraschen. Manche Wendungen haben mir zwar wirklich nerven gekostet und entlockte mir auch ab und an starke Emotionen - aber genau das ist es doch was man von einem guten Buch erwartet :)

Der einfache und sehr flüssige Schreibstil macht es einem nochmal sehr leicht in die Geschichte und in die Welt der Autorin zu versinken!

Daher gibts von mir 5 von 5 Masken!








Danke für den Verlag der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.




Xo 
Christl 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen