04 Februar 2017

{Rezension} Ina Taus - Bitter Beats || Bd.1 || 5 Masken

Fantasy: △△△△△
Humor: ▲▲▲△△
Romantik: ▲▲▲△△
Musik: ▲▲▲▲▲
Schreibstil: ▲▲▲▲△
Anspruch: ▲▲▲△△
Unvorhersehbar: ▲▲▲▲△
Spannung: ▲▲▲▲▲
Story: ▲▲▲▲▲ 
Gesamtwertung: ▲▲▲▲▲





Titel: #Bandstorys Bitter Beats
Autor: Ina Taus
Verlag: impress
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 05. Januar .2017
Seiten: 309 Seiten ∞ eBook
Preis: D ∞ 3,99€
ISBN: 
Reihe: Ja, dies ist Band 1
Genre: Musik ∞ Liebe ∞ Roman
 ∞ Romantik  ∞ 


AMAZON






**Rockstar-Romantik: Folge dem Beat, der dein Herz aus dem Takt bringt…**

Seit ihre große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, scheint es, als hätte Anna jeglichen Bezug zur Außenwelt verloren. Denn ihre Liebe war ein Geheimnis, das sie niemandem anvertrauen konnte, schon gar nicht ihrer Familie. Nicht mal ihre Bandkollegen kommen noch an sie heran, dabei ist ihr Gesang das Einzige, das Anna noch über Wasser hält. Bis sie nach einer Bandprobe im strömenden Regen in eine Bushaltestelle flüchtet und ihm begegnet. Max, mit dem tollen Musikgeschmack und dem süßen Lächeln. Max, der seinen Blick kaum von ihr abwenden kann. Nach ihrem ersten flüchtigen Moment im Regen glaubt keiner der beiden, den anderen je wiederzusehen. Aber man begegnet sich immer zwei Mal im Leben…


Ich hab mir zu Anfang nicht viel dabei gedacht, bzw. hatte keine hohen Erwartungen. Aber das Buch hat mich ab der ersten Seite gefesselt.

Der Schreibstil ist sehr gut, flüssig und leicht, dadurch kam ich sehr schnell in meinen Lesefluss hinein. Die Story/Der Anfang ist eigentlich ziemlich ernst und traurig, doch die Autorin schafft es das es nicht all zu schwer wirkt. Es liest sich sehr schön und spannend. Eine wunderschöne Liebes - Lebens Geschichte mit einem Hauptfokus auf Musik. Ich fand das von Anfang an wirklich sehr spannend, immer wieder das Thema Musik. Einfach toll.

Die Protagonisten sind alle sehr gut beschrieben und Anna war mir sofort sehr Sympathisch. Ich hätte sogar noch etwas mehr erfahren wollen von den anderen.

Ich möchte euch gar nicht viel von der Geschichte vorweg nehmen. Ich kann es nur jedem Empfehlen. Es ist wie gesagt eigentlich eine trauriges Thema das aber Ina Taus so wunderschön und einmalig verpackt das gar keine richtige depressive Stimmung aufkommt, eher eine wunderschöne, gefühlvolle Stimmung.

Hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ein muss für alle Musik Fans. Und absolut etwas für Träumer und die ein Buch suchen für zwischendurch was einen sehr emotional ergreift- aber auf eine schöne Art.
Man muss halt eben damit rechnen das die Story sich auch viel um die Band und Musik dreht.

Im Zuge des Buches habe ich sogar eine Spotify Playlist erstellt. ❤︎




Das Cover ist wunderschön. Ich hätte sehr gerne eine Print Ausgabe daheim.





Ein absolut geniales Buch was mich sehr eingenommen hat. Wunderschöne Story untermalt mit einmaliger Musik. Das alles gepaart mit einem wirklich einfachen und flüssigen Schreibstil rundet für mich dieses Buch perfekt ab. Ich liebe ja Musik, und in diesem Buch kommt das alles zusammen. Eine tolle und sehr ergreifende Story, mit eigentlich einem schweren Thema das die Autorin aber sehr leicht verpackt hat.

Einfach schön. Einmalig. Musikalisch. Fesselnd.

Daher gibts von mir 5 von 5 Masken














Xo 
Christl 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen