{Rezension} Maya Shepherd - Dear Sister || Bd. 5 || 5 Masken

04 Januar 2017

Fantasy: ▲▲▲▲△
Humor: ▲▲△△△
Romantik: ▲▲▲△△
Horror: ▲△△△△
Schreibstil: ▲▲▲▲△
Anspruch: ▲▲▲△△
Unvorhersehbar: ▲▲▲▲△
Spannung: ▲▲▲▲▲
Story: ▲▲▲▲▲ 
Gesamtwertung: ▲▲▲▲▲



Titel: Dear Sister Schattenchance
Autor: Maya Shepherd
Verlag:
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 29. August.2016
Seiten: 412 Seiten ∞ Taschenbuch
Preis: D ∞ 12,99€
ISBN: 978-1537364100
Reihe: Ja, dies ist Band 5
Genre: Fantasy ∞ Liebe ∞ Magisch
 ∞ Romantik  ∞ 


AMAZON



Gemeinsam ist es Winter und Evan gelungen die Vergangenheit zu verändern, um das Leben ihrer Freunde zu retten. Sie haben ihre ganze Hoffnung auf einen Neuanfang gesetzt.
Unwissentlich haben sie damit jedoch auch dem Oberhaupt der Fomori ermöglicht einen Weg zur Unsterblichkeit zu finden. Er plant seine Machtergreifung ausgerechnet in Wexford zu beginnen.

Als wäre das nicht schlimm genug muss Winter auch noch der schmerzhaften Wahrheit ins Gesicht sehen, dass sie Liam verloren hat. Oder doch nicht?


Ich habe lange und sehnsüchtig auf Band 5 gewartet. Und oh hat sich das Warten gelohnt!

Könnte Spoiler zu Band 1-4 enthalten!!!!!

Schon bereits die ersten Bände haben mir gezeigt das Maya Shepherd eine Autorin ist die uns gern Gefühlsmässig ein auf und ein ab verschafft und, zumindest mich, seelisch fertig macht. Ich fiebere jedes mal so sehr mit den Protagonisten mit und bewege mich immer am Rande des Wahnsinns! Ich bin in der Welt der Autorin einfach mitten drin statt nur darüber zu lesen. Es ist für mich jedes mal immer eine Herausforderung weil ich nicht weis was für Wendungen und Spannungen die Autorin dieses Mal für uns bereit hält!

Band 4 endete ja damit das Winter mit Evan die Vergangenheit geändert haben. Oh Gott was hab ich mit den zwei mit gelitten. Und auch mit Eliza, Winters Schwester, ist das für mich eine Hass Liebe. Entweder könnte ich Eliza knuddeln oder würde sie am liebsten umbringen.

Band 5 beginnt nahtlos wo Band 4 aufhörte. Und schon auf den ersten Seiten war ich wieder in meinem Lesefluss drinnen. Obwohl Band 4 für mich doch etwas länger her ist, hatte ich absolut keine Probleme in die Geschichte einzutauchen. Das liegt wohl auch an dem wirklich guten und Spannenden Schreibstil der Autorin. Er fesselt einen so das ich auch dieses mal das Buch nicht einmal beiseite legen konnte. Dieser Band ist sicherlich einer der Spannendsten und aber auch für mich traurigster teil der Reihe. In diesem Teil hat es Winter wirklich und absolut nicht leicht, denn LIAM hat keine Erinnerung mehr an das was Geschehen ist und auch gar keine mehr an sie, so wie auch alle anderen Freunde und Familien Mitglieder von ihr. Nur Evan steht ihr bei. Und auch mit Evan musste ich so viel mit fiebern und hab doch sehr oft ein paar Tränen vergossen. In diesem Band wird mein Hass gegenüber Eliza auch wieder geschürt und auch Liam und Lucas verschaffen mir wieder ein großes auf und ab meiner Gefühle! Evan und Winter sind mir hier auch wieder mehr und mehr ans Herz gewachsen.

Ein absolut grandioser 5 Band der mich zittrig und völlig am Ende zurück gelassen hat.



Wirklich ein wunderschönes Cover!!! Die Liebe Bianca Holzmann hat hier wirklich TOLLE Arbeit geleistet !! Alle Achtung !! <3



Für mich ein absolutes Lese Highlight! Ein Lese Muss für alle Fans der Reihe!! Und alle die diese Reihe noch nicht kennen kann ich nur empfehlen FANGT SOFORT DAMIT AN!
Ein toller Fantasy Roman mit einem genialen flotten und Spannenden Schreibstil. Einer tollen und gut durchdachten Story und Protagonisten die man Hasst und Liebt und mit ihnen mit fühlt !

Genial!

Daher gibt es von mir 5 von 5 Masken !!!!!





Xo 
Christl 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen