14 April 2016

{Hörbuch Rezension} Kathy Reichs - Die Sprache der Knochen, ein neuer Fall für Tempe Brennan|| 2 Masken

Kurzbeschreibung:

Nur wer ihre Sprache versteht, kann die Geheimnisse der Knochen lüften. 


In "Die Sprache der Knochen" sieht sich die forensische Anthropologin Tempe Brennan vor einige Rätsel gestellt - darunter auch, was sie auf den Heiratsantrag von Detective Andrew Ryan antworten soll. Doch die Fragen zu ihrem Familienstand treten in den Hintergrund, als ein Hobbydetektiv behauptet, eine Gruppe menschlicher Überreste in Brennans Labor identifizieren zu können. Tempe beschließt, die Hinweise ernst zu nehmen und die Spur weiterzuverfolgen, die auf einen Serienmörder hinzudeuten scheint. Doch kaum in die Ermittlungen eingestiegen, zieht es Brennan in die düstere Welt einer mysteriösen Sekte. Deren streng gehütete Geheimnisse muss Brennan schnellstens aufdecken, will sie weitere Todesfälle verhindern. 



Mit dem neuesten Fall für Tempe Brennan knüpft Kathy Reichs nahtlos an ihren aktuellen Erfolg, den SPIEGEL-Bestseller "Knochen lügen nie" (Blessing, 2015), an und hilft ihrer weltweit millionenstarken Fangemeinde, die "Sprache der Knochen" noch besser zu verstehen. 



Britta Steffenhagens facettenreiche Lesung gibt Kathy Reichs Thrillern den letzten Schliff!







Hörbuch Spieldauer: 7 Stunden und 33 Minuten
  • Format: 6 Cd's 
  • Version: Gekürzte Lesung
  • Verlag: Random House Audio
  • Empfohlen: ab 14 Jahre
  • Gelesen: Britta Steffenhagen
  • Erscheinungsdatum: 11. Januar 2016
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: 


Kathy Reichs
Die Sprache der Knochen                                


Meine Meinung:
Wahnsinn, wie dieses Hörbuch begonnen hat. So spannend, dass meine Erwartungen in den ersten Sekunden ins unermessliche geschossen sind. Leider wurden diese dann aber doch überhaupt nicht erfüllt. :(

Ich muss gestehen, ich habe mir von diesem Hörbuch viel erhofft, anscheinend zu viel. Ich weiß nicht genau, woran es gelegen haben könnte, aber die Story, und auch die Sprecherin, konnten mich einfach nicht in ihren Bann ziehen. Ich liebe ja die Serie dazu und habe mich wirklich so immens gefreut, als dieses Hörbuch bei mir eingezogen ist. Leider konnte mich die Story aber absolut nicht fesseln, und dies hielt sich auch bis zum Ende. Ich weiß nun nicht, ob es einfach daran lag, dass ich mir so viel erwartet habe. Aber es kam wirklich selten vor, dass mich ein Hörbuch so wenig interessiert hat.

Allein mit den Worten:
" Bitte, töte mich nicht.
Bitte.
Töte Mich. "

Konnte mich das Buch, und auch das Hörbuch, einnehmen. Eine junge Frau ist verschwunden. Und diese hört man auch gleich als aller erstes. Wirklich unheimlich und spannend beginnt also diese Story. Dies alles ist eine Aufnahme, die auch Tempe Brennan zu hören bekommt, und sie ahnt schreckliches. Eine Leiche, die sie noch nicht identifiziert hat, gibt immer mehr Antworten, die das Verschwinden der jungen Frau noch viel grausamer und brutaler erzählen, als Tempe es zuvor geahnt haben könnte.

Dies alles ist wirklich interessant und spannend, jedoch hat es als Hörbuch einfach seine Längen, die mein Interesse immer und immer wieder so weit abschweifen ließen, sodass ich nie wirklich in dieses Hörbuch gefunden habe. Stellenweise kam wieder etwas Spannung auf, bzw. passierte etwas Interessantes, aber auf die fast 8 Stunden, in denen man den Worten von Britta Steffenhagen lauscht, passiert einfach dann doch viel zu wenig. (Zumindest für mich)

Ich bin mir sicher, dass die Geschichte mich als Serie oder auch als Buch zum Lesen viel mehr begeistern könnte...

Aber macht euch doch einfach selbst ein Bild davon. Vielleicht fehlte mir einfach auch dieser Bezug zum Buch da ich ja die gekürzte Lesung zu hören bekam... :)

Von mir bekommt dieses Hörbuch leider nur 2 von 5 möglichen Masken




Kommentare:

  1. Schade das dir das Hörbuch so gar nicht gefallen hat. Muss aber sagen das auch das Buch mich nicht umgeschmissen hat....

    danke lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war leider wirklich nicht so fesselnd wie ich es mir vorgestellt habe.

      xo
      Christl

      Löschen