06 Januar 2016

{Rezension} Julie Kagawa - Talon, Drachenzeit || Bd. 1 || 5 Masken

Kurzbeschreibung: 

Drachen: gefährlich, magisch, unwiderstehlich!

Strand, Meer, Partys – einen herrlichen Sommer lang darf Ember Hill das Leben eines ganz gewöhnlichen kalifornischen Mädchens leben! Danach muss sie in die strenge Welt des Talon-Ordens zurückkehren – und kämpfen. Denn Ember verbirgt ein unglaubliches Geheimnis: Sie ist ein Drache in Menschengestalt, auserwählt, um gegen die Todfeinde der Drachen, die Krieger des Geheimordens St. Georg, zu kämpfen. 

Garret ist einer jener Krieger, und er hat Ember sofort als Gefahr erkannt. Doch je näher er ihr kommt, umso mehr entflammt er für das ebenso schöne wie mutige Mädchen. Und plötzlich stellt er alles, was er je über Drachen gelernt hat, infrage …




Titel‣ Talon Drachenzeit
Autor‣ Julie Kagawa
Verlag‣ Heyne>fliegt
Sprache‣ Deutsch
Erscheinungsdatum‣ 05. Oktober . 2015
Seiten‣ 560 Seiten / HC 
Preis‣ D- 16,99 €
ISBN‣ 978-3453269705
Reihe‣ Ja Band 1
GenreRomantik, Fantasy, Drachen

Amazon                                           Verlag




WOW. Also was ich mich auf diese neue Reihe von Julie Kagawa gefreut habe. Zuerst sticht einem natürlich, wie immer bei Julie Kagawas Büchern, dass Cover ins Auge. Ein wirklich wunderschönes Cover in das ich mich sofort verliebt habe. Auch der Klappentext hat mich in seinen Bann gezogen. Gut was soll ich schon dazu sagen?, ICH LIEBE DRACHEN. Ich liebe Julie Kagawa. Wird schon schief gehen!? :D 


Der Anfang verfliegt im nu, durch den flüssigen Schreibstil bekam ich die ersten 100 Seiten gar nicht wirklich mit. Die Autorin hatte mich ab der ersten Seite wieder in ihrem Bann gezogen, durch diesen einmaligen reibungslosen und doch sehr einfachen Schreibstil verfliegt die Zeit beim Lesen wie im Traum. Auch der Stimmungsaufbau ist diesmal wieder sehr gut gelungen. Zu Anfang noch etwas Ruhiger, mehr Teenager Sommer + Surfen + Flirt + neue Freunde Thema typische "Jugend Geschichte" eben, nimmt schneller an Fahrt an als gedacht, schnell wird klar das es nicht bei dem "leichten" "flockigen" Jugend Thema bleiben wird. Gegen Mitte des Buches musste ich auch öfter an die Filme "Tempelritter" denken. Diese ganze "Geheim Organisation" in Verbindung mit den Kriegern und Drachen hat mir sehr gut gefallen. Es war für mich von Anfang bis Ende hin wirklich sehr stimmig. Neugierig hat mich die Autorin auf jeden Fall auf die anderen Bücher gemacht, da ich einfach mehr wissen will. Mehr über die Drachen, mehr über den Orden, einfach MEHR über ihre neu erschaffene Welt. 

Die Hauptprotagonistin war mir von Anfang an sehr Sympathisch. Ich konnte mich sehr gut in sie hineinversetzten und hab die Geschichte mit ihr mit erlebt. 

Wunderbar finde ich auch, dass wir hier alt bekanntes der Drachen wieder "erleben" und doch hat aber Julie Kagawa eine neue Welt erschaffen und ihren Drachen natürlich auch ein paar Besonderheiten verliehen. 

Alles in allem ein tolles Buch. Eine Tolle Geschichte. Tolle Protagonisten. Einfach ein toller Auftakt einer neuen (Lieblings?)  -Reihe! 

p.s.: Ich fand das Ende hatte einen bösen Cliffhanger!
Wie schon oben erwähnt, wunderschönes Cover. Ich liebe ja alle ihre Covers. Talon passt einfach auch perfekt zu der Plötzlich Fee Reihe!!! TOLL! ❤︎


Für mich ein Highlight im Jänner. Ein MUSS für alle Julie Kagawa Fans. Ein MUSS für alle Drachenfans. Ich finde das dass Buch ein perfekter Auftakt einer neuen Reihe war mit potential zum Re-Readen!! Toller Story Aufbau. Toller und flüßiger Schreibstil. 

Für mich eine absolute Leseempfehlung!!! 

daher 5 von 5 Masken!!!! 




Dies ist Band 2 der am 11.1.2016 erscheint !!


Danke an den Verlag der mir dieses Buch zur verfügung gestellt hat. 



Kommentare:

  1. Wirklich tolle Rezension!!! Danke dafür!! Ich glaub das Buch muss ich mir auch holen, ich warte aber noch auf deine Rezension zu Band 2 !!! :)

    lg

    AntwortenLöschen
  2. MEGA Rezi danke dafür! Hab es mir gleich mal als ebook geholt

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe es heute beendet.....ich liiiiiebeeee es :-) selten so ein hochspannendes Buch gelesen, vor allem das ENDE...WOW ich war echt baff... tolle Rezension und ich stimme dir da voll und ganz zu.. Potenzial zum Re-readen das hast du recht xD

    LG Anne

    AntwortenLöschen