10 Dezember 2014

Sylvia Day - Crossfire Erfüllung Bd. 3 {Rezension}

Klappentext: 
Seit ihrer ersten Begegnung sind Eva Tramell und Gideon Cross einander verfallen. Nur Eva weiss, was Gideon für sie aus Spiel gesetzt hat. Doch dieses Wissen ängstigt Eva, die sich nichts sehnlicher wünscht als eine vertrauensvolle Beziehung und eine dauerhafte Bindung. Zudem wird ihre Liebe immer wieder auf harte Proben gestellt, denn Neid und Missgunst machen ihnen das Leben schwer. Doch das Wissen um die Geheimnisse des anderen verbindet Eva und Gideon unlösbar miteinander. Gemeinsam wollen sie sich ihren Dämonen stellen und ihre leidenschaftliche Liebe retten.





Meinung:
Dieser Band knüpft wie sein Vorgänger nahtlos an den 2 Band an. Es geht in gewohnt flüssigem Schreibstil weiter. Hier in diesem Band müssen wir uns auch noch mehr mit Eifersucht und den Problemen ihrer Beziehung auseinander setzen. Ich finde aber trotzdem das dieser Band bisher der schwächste ist. Ich hab mich stellen weisse doch sehr durchkämpfen müssen, weil immer wieder die "selben" sex Szenen beschrieben worden sind. Beziehungsweise geht es in diesem Band um fast nichts anderes. Kurze Kapiteln gibt es wo wieder mehr "Inhalt" geboten wird. Jedoch recht selten. Was ich sehr sehr schade fand. Ich finde es spannend, die Geschichte um Gideon Cross den Riesen Magnat. Was sind seine geheimnisse ? Wie steht es um seine Familie? Was ist da GENAU vorgefallen? ( Da wäre vl auch mal eine Schreibweise aus seiner Sicht der dinge ganz schön ) Das sind alles fragen die mich interessieren würden, da war das STÄNDIGE lust, Frust, leidenschaftliche, immer wieder kehrende Sexspiel zwischen Gideon und Eva teils wirklich langweilig, weil mich eben so viele andere Sachen mehr interessiert hätten. Zeitweise war ich mir wirklich NICHT sicher ob das zwischen den beiden wirklich klappt, dieser Brett ist mir auch ein Rätsel. Und auch die ganze Nathan Geschichte lässt mich nicht los. Hier in diesem Teil wird nicht viel erklärt oder geklärt dafür um so mehr Gevögelt. Was wirklich schade ist. Teilweise sind wirklich gute stellen dabei wo man sich einfach denkt "Davon will ich jetzt mehr wissen" , sei es das es um Evas Vater geht oder um diese merkwürdige Detektivin und auch die Tatsache das anscheinen jemand weiss was Cross für Eva getan hat und ihn deckt. Jedoch wird man in diesem teil auch nicht sehr schlau daraus. Und wenns dann mal wieder spannender vom Inhalt wird endet die Diskussion ohne Klärung in Sex. Gegen ende lockert sich das ganze aber Gott sei dank wieder etwas und man bekommt wieder richtig Lust weiter zu lesen (Ich mein jetzt nicht unbedingt das Sex Szenen schlecht geschrieben wurden, aber wirklich? Ab der 3 Seite durchgehend Sex? Muss das sein? Sex am Anfang eines Gesprächs, am ende eines Gesprächs, am Anfang eines Streits, der Streitgrund .. Mein Fehler war vl auch das ich alle Teile NOCHMALIG hintereinander gelesen habe. Was dann eventuell für mein Hirn zu viel Gideon-Eva-Sex auf einmal war... Ich war auch Gott sei dank darauf eingestellt das dies NICHT der Letzte Band sein sollte ! Das gab mir noch Hoffnung. Als Schluss Buch wäre es Furchtbar gewesen. Wobei andererseits hätte man diesen Band auch Locker 200 Seiten kürzer schreiben können, was wie ich finde für die Reihe / Geschichte eventuell sogar besser gewesen wäre.

Nun ja, gegen ende wird es endlich etwas Romantisch, aber eben auch nicht zu übertrieben- eben CROSSromantisch :) , auch gab es dann wieder etwas mehr Inhalt. Und in mir wurde dann doch wieder das Interesse geweckt den nächsten Teil auch noch zu lesen :) 


Cover:
Dieses Cover gefällt mir besser als Band 2. Die Bücher passen auf jeden Fall zusammen, was heutzutage anscheinend sehr schwer ist ein "gleiches" Format von Büchern aus einer Reihe herauszubringen. 

Fazit: 
Für alle Sylvia Day Fans sicherlich ein muss. Und auch für alle die die Geschichte von Gideon und Eva weiter verfolgen wollen, dieser Teil ist zwar bisher der Schwächste aber ich habe Hoffnungen das im nächsten Band alles wieder gut wird :) 

Die Bisher erschienen Teile in ihrer Reihenfolge: 

Band 1 - Versuchung
Band 2 - Offenbarung
Band 3 - Erfüllung
Band 4 - Hingabe


Dieser Band bekommt von mir 3 Eulen.


1 Kommentar:

  1. Du triffst meine Meinung zu den Büchern wirklich immer sehr genau. Für mich war es zwischendurch leider 1-2 mal so, dass ich weitergelesen habe weil ich gern wissen wollte wie es mit Eva und Gideon weiter geht. Aber es ist mir manchmal echt schwer gefallen dran zu bleiben. Für diesen Teil hab ich ehrlich gesagt auch länger gebracht weil ich zwischendurch noch einmal ein anderes Buch gelesen habe

    AntwortenLöschen